Leine

Zufällig lief gestern im Aufenthaltsraum „Daheim & Unterwegs“ (WDR) – mit dem Thema Hunde. Michael Bolte gab dort als Hundetrainer Tips und beantwortete Fragen. Hierbei lag er mit den Trainerinnen in Ruby’s Hundeschule (also Hundeschule Conny) auf einer Linie – also kann die Sendung gar nicht schlecht sein. 🙂 Nur in einem Punkt gab es dann doch unterschiede: Bei der Frage, woran denn die Leine am besten festgemacht werden sollte. Bolte empfahl ein „Geschirr“, dass den Zug auf den Brustkorb verteilt anstatt Druck auf den Kehlkopf auszuüben.
2008-01-22
1 min read