Tourismuscamp – Session 10: Mobiles Internet und Tourismus

2008-02-10
1 min read

Moderation: Benno Bartels, Insert Effect- Mobile Web Suite

Dies ist meine Mitschrift der Session – wer was gesagt hat ist großteils nicht aufgezeichnet worden – die Aussagen sind nicht unbedingt die des Moderators

Online: Informationen vor der Reise.
Mobil: Informationen während der Reise.

Aktuelle Termine und Veranstaltungen- nicht in drei Monaten!

Angepasste Seiten bieten Mehrwert!

StW: Wenn für mobil optimieren, dann auf die ganz kleinen Displays, nicht auf die globigen Smartphones.

Problem: Viele verschiedene Browser mit unterschiedlichen Bugs

Minitest: Desktop-Browser auf 400px/160px Breite einstellen

  • Kleinster gemeinsamer Nenner: .mobi, W3C
  • WALL & WURFL: OSS-Framework – Content Adaptation basierend auf Device Datenbank
  • Adaptation Proxies: Normale Internetseite wird über einen Proxy angepasst
  • Angeasste Lösungen von Dienstleistern:
    Lösung im Prinzip wie WALL / WURFL

StW: Warum müssen „Mobile Inhalte“ kurz und schnell sein? Lesestoff für Zugfahrten, „Reiseführer“, …