SecondLife Client unter der GPL veröffentlicht

Sie haben mein Blogposting gelesen! Sie haben sich an meine Ratschläge gehalten!

Nein, haben sie nicht – wahrscheinlich sind die Lindens selbst schlau genug, um es selbst herauszufinden – ohne meine Einbildung 🙂

„Wir sind nicht verzweifelt, und
wir begrüßen das Unausweichliche mit offenen Armen.“

Phoenix Linden

Wow, wow, wow und nochmal wow! Alles scheint da zu sein: Mailingliste, Anleitung zum kompilieren, alles.

Hier noch ein paar Zitate aus Phoenix‘ Blogpost:

„Ein großer Teil der momentanen Second Life Entwicklungsarbeit ist darauf ausgerichtet, das Second Life Grid zu bauen – eine Vision eines weltweit verflochtenen Grids mit Clients und Servern die von verschiedenen Gruppen veröffentlicht und geleitet werden“

„Die aktuelle Veröffentlichung des Quellcodes ist unsere nächste Einladung an die Welt beim Bau dieses Globalen Raums der Kommunikation, des Marktes und der Unterhaltung mitzuhelfen.“