Tech-Stuff

Als ich heute mein neues Haus aus der Luft betrachten wollte, traute ich meinen Augen nicht: Bei maps.google.com ist das Dach meines neuen Nachbarn nicht blau. Vor zwei Wochen war es das noch. Also in meine alte Nachbarschaft: Dort sind 13 Reihenhäuser und das komplette Kreisgymnasium verschwunden! Alles war bereits auf Google-Maps zu sehen. Schade auch. Das blaue Dach meines neuen Nachbarn ist zwar nicht schön, war aber eine prima Orientierungshilfe…
2006-04-24
1 min read
Wie auf BoingBoing zu lesen ist, verbreitet jetzt auch EMI (zumindest in Brasilien) einen Kopierschutzmechanismus, der sich ohne die Einwilligung des Besitzers hartnäckig auf dessen Computer festsetzt: „After reading all the above, I decided to reject it, and pressed the „reject“ button. Immediately a screen with the word „Initializing“ appeared, the proprietary software was installed, and the music started to play in my computer using the proprietary EMI player, as if I had „accepted“ the whole thing.
2006-03-25
1 min read
[http://stefan.waidele.info/wordpress/zml/penmachine-thatsnodream.mp3] – „That’s no dream“ by Derek K. Miller
2006-03-21
1 min read
Silke Schümann erwähnte im Templaterie Blog eine interessante Möglichkeit: CSV-Datensammlungen sind sehr viel besser zu wareten, wenn am Anfang der Dateien ein Kommentar steht, der Sinn und Verwendungszweck der Daten sowie das Datenformat erklärt. Dieser Kommentar ist nur für denjenigen gedacht, der diese Dateien von Hand ändert, oder ein Programm schreibt, das auf diese Daten zugreift. Bei der Auswertung der Daten soll der Kommentar ignoriert werden. Offensichtlich in der Hoffnung, dass andere daraus lernen, beschreibt Silke einen Fehler, der Ihr unterlaufen ist.
2006-03-15
3 min read
Brian mentioned he is working on „Not Another Gallery Generator„, because the app he was using was not supported anymore. The bad thing is: Although he released it under the GPL, he was about two days too late for me… I needed it sooner. So, I took what I had already written for LinuxBasics.org, threw in some niffty tricks I found in an ImageMagick-Tutorial, along with a CSS from…well could have ALA or something. The result can be found here: stefan.
2006-03-14
1 min read
Dieser Artikel ist eine Antwort auf den Blogeintrag „777-Saftyalert — Post vom Provider“ im Templaterie Blog. Der Artikel stellt die Frage, warum manche Provider es verbieten, die Zugriffsrechte von Dateien auf „777“ zu setzten. „Ich lasse mich in der Angelegenheit Sicherheitsrisiko 777 gerne belehren…“ Nun, dann wollen wir das einmal versuchen 😉 Was bedeutet eigentlich 777? 777 ist die nummerische Darstellung von UNIX-Zugriffsrechten auf eine Datei oder ein Verzeichniss. In Buchstaben übersetzt ist es (ein wenig) anschaulicher: rwxrwxrwx.
2006-02-20
4 min read
(English version below the screenshot) Unter http://www.vmware.com/download/server/{.moz-txt-link-freetext} gibt es die Beta des Kostenlosen VMware-Servers zum Download. Bei einer Installtion unter Suse 10.0 erscheint die Meldung, dass Port 902 schon belegt ist. Als Alternative wird Port 904 angeboten. Soweit alles in Ordnung. Bei der Installation der zum Server gehörigen VMware-console, mit der man von anderen Arbeitsplätzen auf die Virtellen Maschienen zureifen kann, frägt das Installationsscript nach dem zu benutzenden Port. Auch hier habe ich 904 eingegeben.
2006-02-11
1 min read
Dieses Blog läuft ab sofort unter WordPress 2.0 – Ein großes Dankeschön an die Entwickler! This Blog is now powered by WordPress 2.0 – Thank you very much to all the developers!
2006-01-30
1 min read
(english Version below) Ein lautes Argument gegen Open-Source war immer die Aussage: „Wenn jeder an den Quellen rummachen kann, dann kann doch auch jeder schädlichen Code in das Program einfügen. Bei Closed-Source ist dies nicht der Fall.“ Alles Falsch! In dem Interview GRC’s „MouseTrap“ erklären Steve Gibson und Leo Laporte Details über den „Hintereingang“, der offensichtlich Absichtlich in verschiedene, neue Windows-Versionen eingefügt wurde. Steve Gibson nennt diese Lücke zwar nicht mehr „Backdoor“ sondern MICE. Er erklärt unter anderem dass:
2006-01-23
3 min read
On the LBo-Mailing-List there has been a question regarding an article about AV-Software for Linux. The article is at http://nl.internet.com/… . There is only one sentence which explains the belief of the author: „Even though there are very few viruses in the wild that affect Linux there is still the looming possibility for more and more viruses to be created.“ Error 1: There is NO Linux-virus in the wild. One „Proof of concept“ once made it into the news.
2006-01-20
2 min read
The english version of this text can be found at linuxbasics.org/… Obwohl Novell selbst keine RPMs anbietet, gibt es eine Möglichkeit die Sequenzersoftware Rosegarden unter Suse 10.0 zu installieren. Rosegarden bietet einen tollen Noteneditor, der Partituren unter anderem ins Lilypond-Format exportieren kann. Die .ly-Dateien sind übrigens sehr Übersichtlich formatiert, wodurch sie sich sehr gut zur ‚humanen‘ Kontrolle und Weiterverarbeitung eignen. Der Rosegarden Noteneditor erlaubt das Kopieren und Transponieren von markierten Bereichen. Die Editierfunktionen sind meines Erachtens konfortabel.
2006-01-14
1 min read
According to http://marketshare.hitslink.com/report.aspx?qprid=0 the market share of MS-IE has dropped to some 85%. A german publisher of tech-magazines has a different stat: http://www.heise.de/newsticker/meldung/68135 – On their site, 44% of the visitors used Firefox. The difference comes from the different audiences using the polled sites. Although I am doing stats on my server only since 2 days (some 54 hours…), I thought it would be interesting to see the differences on three of the sites I am hosting: Linuxbasics.
2006-01-09
2 min read
Simpletons guide to web server analysis explains the difficulties and missunderstandings that arise when we look at server-logs.
2005-12-30
1 min read
RoundCube Webmail Project This is a really nice webmail-client! I just need to try it out… UPDATE: 29. Dezember 2005 I installed Roundcube, following the instructions on http://www.paulstamatiou.com/2005/10/29/…. They were easy to follow and correct. I first did not notice the part about initializing the databases, since they were hidden in a part of the document which looked like it only contained information about a specific webhost. Other than that, RTM worked flawlessly 🙂 At first glance, the only thing missing is a way to set up filters, but IMO that should not be done in the client anyway.
2005-12-24
1 min read
Papers – Sixth USENIX Security Symposium
2003-12-23
1 min read
perl.com: Perl Meets COBOL
2003-12-23
1 min read
Linux Today – UPDATED: Unix as an element of literacy
2003-12-23
1 min read
„But the most recurrent complaint was that it was too text-oriented. People really hated the command line, with all the utilities, obscure flags, and arguments they had to memorize. They hated all the typing. One mislaid character and you had to start over. Interestingly, this complaint came most often from users of the GUI-laden Macintosh or Windows platforms. People who had slaved away on DOS batch scripts or spent their days on character-based terminals of multiuser non-UNIX machines were less likely to express the same grievance.
2003-12-23
1 min read
E-033 Microsoft Hides Behind Linux
2003-12-23
1 min read
may02-smilepop-soapbox4.swf (application/x-shockwave-flash-Objekt) Das Interessante ist, dass ich nur vor Hoax-Viren gewarnt werde. Niemand hat mich vor Swen, Sobig, … gewarnt . Versteht mich nicht falsch: Ich will keine Virenwarnungen! Weder falsche noch echte! 🙂 I think it is interesting that all the warnings I get are hoaxes. Nobody warned me about Swen, Sobig, …! Don’t get me wrong: I want no virus-warnings. Neither fake nor real! 🙂
2003-12-23
1 min read
Startseite Kurzbeschreibung zu Hoaxes Das Interessante ist, dass ich nur vor Hoax-Viren gewarnt werde. Niemand hat mich vor Swen, Sobig, … gewarnt . Versteht mich nicht falsch: Ich will keine Virenwarnungen! Weder falsche noch echte! 🙂 I think it is interesting that all the warnings I get are hoaxes. Nobody warned me about Swen, Sobig, …! Don’t get me wrong: I want no virus-warnings. Neither fake nor real! 🙂
2003-12-23
1 min read
TU-Berlin2020Hoax-Info20Service Das Interessante ist, dass ich nur vor Hoax-Viren gewarnt werde. Niemand hat mich vor Swen, Sobig, … gewarnt. Versteht mich nicht falsch: Ich will keine Virenwarnungen! Weder falsche noch echte! 🙂 I think it is interesting that all the warnings I get are hoaxes. Nobody warned me about Swen, Sobig, …! Don ‚t get me wrong: I want no virus-warnings. Neither fake nor real! 🙂
2003-12-23
1 min read
Unix Notes from 1972
1972-12-23
1 min read