Restaurant

Das „Freiburger Bloggertreffen“, das normalerweise im „Eimer“ zu Hause ist, findet diesen Monat in Neuenburg am Rhein statt. Datum: Samstag, 31. Januar 2009 Uhrzeit: ab 19:00 Uhr Ort: Restaurant Krone (Wegbeschreibung: Worte, Bilder, Video) Wer ist eingeladen? Alle die Bloggen, Podcasten, Videobloggen oder Twittern und die in Freiburg und Umgebung wohnen – oder sich gerade hier aufhalten. Damit wir wissen, für wie viele wir reservieren sollen, bitten wir um eine „Anmeldung“ in den Kommentaren zu diesem Artikel Es wäre prima, wenn viele vorbeischauen!
2009-01-19
1 min read
Ich versuche gerade mir eine Meinung über Urinale zu bilden, die ohne Wasser funktionieren. Im (gar nicht witzigen) Comic der neuen Gastrotel wird die Geruchsproblematik angesprochen. Bisher habe ich die Wasserlosen Urinale nur in Autobahnraststätten und McDonalds gesehen. Eigentlich immer ohne unangenehmen Geruch. Andererseits habe ich schon Bedenken, dass es trotz Trennflüssigkeit oder ausgeklügelter Mechanik als Geruchssperre eventuell zu negativen Effekten kommen könnte. Was bringt mir die Wasserersparniss, wenn ich dafür mehr Duftspray einsetzen muss? Zumal dieses das Problem ja nur übertüncht und nicht löst.
2008-08-02
1 min read
Ja, ich hatte ein wenig Zeit, die ich mit StumbleUpon vernichtet habe. Aber dadurch bin ich auf diesen tollen 4-Teiler bei YouTube gestoßen: The Googling Bzw. hier: Google Maps Google Moon Google My Maps Google SMS
Wenn man eine ordentliche Friteuse in der Küche hat, dann fragt man sich mit der Zeit schon, warum man eigentlich für die Entsorgung des benutzten Fritierfetts bezahlt, und auf der anderen Seite teuren Diesel für’s Auto kaufen soll. Machen wir es kurz: Nach der Lektüre des Artikels in der Welt Online und nach dem Besuch der Seiten von Poeler.net (Forum leider nur nach Registrierung) habe ich die Anschaffung einer Filteranlage von meiner To-Do-Liste gestrichen. Jetzt muss ich aber mal nachschauen, wieviel wir für die Entsorgung unseres Altöls bezahlen müssen – denn da kann man wohl sicher etwas einstparen.
2008-07-03
1 min read
In Frankreich gibt es ja zu fast jedem Kriegsende einen Feiertag. Zumindest hat man manchmal den Eindruck. Und selbst unsere franzäsischen Freunde wissen nicht immer, welcher Sieg welches Kriegsende denn jetzt gefeiert gedacht wird. Nachdem wir am 1. Mai so überrascht wurden, haben wir jetzt für den 8. Mai dienstplantechnische Vorkehrungen getroffen. Die Reservierungen kommen in immer kürzeren Abständen, aber wir werden dem Ansturm gewachsen sein. Und wenn jetzt noch die Sonne scheint, kann doch eigentlich gar nichts mehr schief gehen.
2008-05-08
1 min read