Gemeinschaftsblog

Hurra! Nach 30 Posts in 3 Monaten ist sl.stots.de/blog nun wirklich das Second Life Gemeinschaftsblog. Dings Digital hat meine Einladung zum Bloggen angenommen. (Ursprünglich per Kommentar zum Artikel, den ich peinlicherweise in der Masse von Spam nicht gesehen und offensichtlich gelöscht habe…) Dings hat sein eigenes, hauptsächlich englisches SL-Blog „Dings Digital’s Diary„. Alles weitere Wissenswerte wird er euch sicher selbst bei gegebenem Anlass erzählen. Klickt derweil einfach auf seinen About-Knopf im Diary… 🙂 Und an alle, denen es auch in den Fingern juckt, und die auf deutsch über Second Life bloggen möchten: Meldet euch.
2007-01-24
1 min read
…vor hatte ich es ja schon eine ganze Weile, aber ich denke, jetzt habe ich auch ein Konzept, das sich tragen kann. Um nicht nur „Irgendein SecondLife-Blog“ sondern wirklich „Das SecondLife-Blog“ zu sein, brauche ich Mitschreiber. Nur so kann eine stetige Berichterstattung und auch eine Betrachtung aus verschiedenen Perspektiven sichergestellt sein. Hiermit rufe ich das „SL-Gemeinschaftsblog“ aus. (Ich suche mir auch gleich noch einen Balkon (oder eine Klowand) in SL, um dies Stilvoll zu tun 🙂 Gut, nun habe ich gerufen.
2007-01-05
4 min read