Stefan.Waidele.info

„Sturm der Liebe“ auf dem iPad

Während das ZDF eine schicke Mediathek-App anbietet, ist die ARD-App auf die Tagesschau beschränkt.

Wer jedoch seine tägliche Dosis „Rote Rosen“ oder Fürstenhof auf das iPad bekommen will, der braucht aber nicht verzweifeln. Der Alternative Webbrowser „Skyfire“ kann Flash-Videos in iOS anzeigen. Skyfire ist im Appstore für knapp 4Euro zu haben. Die Videos werden dann über einen separaten Knopf angezeigt. Dies funktioniert nicht nur bei der ARD-Mediathek, sondern auch bei anderen Videoportalen. Welche genau unterstützt werden, ist unter http://skyfire.com/support/video-site-check zu erfahren.

Screenshot: ARD Mediathek in Skyfire Browser Screenshot: Rote Rosen auf dem iPad Screenshot: Anna und die Liebe

This entry was posted in iOS, Mobile Web, MyBlog, Overhyped Plastic Gadgets, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Comment

  1. Sanni
    Posted 16. November 2011 at 16:18 | Permalink

    Hallo Stefan,
    Danke für den Tipp 🙂
    Was jetzt noch fehlt ist eine möglichst wasserfeste Hülle für mein iPad oder ein sicherer Ständer für den Badewannenrand.
    Dann steht dem Serienvergnügen in der warmen Wanne nichts mehr im Wege 🙂

    Grüße,
    Sanni