Was “Brot statt Böller” mit Wikileaks zu tun hat…

Eigentlich dürfte es die “Brot statt Böller App” gar nicht geben. Schade. Hoffentlich drückt Apple ein Auge zu. Bei Wikileaks war Apple deutlich strenger und hat die Spendenapp ganz schnell aus dem Angebot genommen. Kann natürlich auch sein, dass der wahre Grund die Ankündigung des US-Verteidigungsministeriums war, nach der für die Truppen Smartphones gekauft werden […]

Spiel mir bitte nochmal Jingle Bells

Ich habe Jingle Bells in allen erdenklichen Varianten gehört: Feierlich, schön, schnell, hektisch, dahingerotzt und auch einfach nur runtergespielt. Aber es macht schon einen Unterschied, ob es Berieselung im Kaufhaus ist, oder ob der eigene Sohn damit den vorläufigen Höhepunkt seiner Pianistenkariere feiert. Und außerdem ist das ja auch kein Weihnachts- sondern ein Winterlied…

Anno 1701 unter Windows 7

Meinem Sohnemann habe ich heute einen Weihnachtswunsch erfüllt, den er schon seit dem Kauf seines neuen Notebooks hatte: Bitte mach, dass Anno 1701 unter Win7 funktioniert. In verschiedenen Foren gab es zwar Teillösungen, aber das ganze Puzzle ließ sich nicht ohne Weiteres lösen. Also, hier die Teile, die alle zusammen notwendig waren: DirektX direkt von […]

10 Dinge, die man zwischen Weihnachten und Neujahr ausprobieren sollte

Feiertage – Urlaub – Mistwetter. Wer zu viel Zeit hat, der kann sich gerne bei meiner Liste von “Dingen, die man zwischen den Jahren ausprobieren sollte” bedienen: Wassermelonenschleuder bauen. Alternativ auch: Schneemänner. Angry Birds auf dem Desktop im Emulator Einen Tag ohne Online (sorry, kein Link Ausschlafen. Einen Roboter programmieren. Zumindest einen Virtuellen. Chatroulette (nix […]

Großhirn an Milz: Wo steckst Du eigentlich?

Ganz einfache Frage – wenn man einen superaktuellen Browser hat und weiß, wie die Milz auf Englisch oder Latein heißt. Google hat einen “Body Browser” in reinem HTML5 entwickelt – Google-Maps für den menschlichen Körper. Man kann die einzelnen Lagen (Haut, Muskeln, Knochen,…) nacheinander einblenden, oder für jede die gewünschte Transparenz festlegen. Sehr schönes Spielzeug […]

Dylon Horrocks – Ein offener Brief an Journalisten bezüglich Wikileaks (Übers.)

Dylon Horrocks – Ein offener Brief an Journalisten bezüglich Wikileaks Da der Kampf gegen Wikileaks inzwischen den Siedepunkt erreicht hat, wurde aus der Angelegenheit etwas viel größeres als die einzelnen Details des Cablegate-Leaks bzw. ob man der Meinung ist, die Veröffentlichung sei ein Fehler, oder der Inhalt sei unwichtig. Denken wir zurück an die “Pentagon-Papiere” […]

Angry Birds…

(via Laughing Squid)

DDoS ist DOoF…

Netzpolitik bringt es auf den Punkt: DDoS-Attacken sind […] das plumpeste, ineffektivste und kontraproduktivste, was man im Internet tun kann. Wenn dir gar nichts anderes mehr einfällt, dann eben DDoS oder Steinewerfen. Insofern war es prinzipiell amüsant, sich anzuschauen, wie Wikileaks in den letzten Tagen geDDoSt wurde – zeigte es doch, dass seinen Gegnern nichts […]

Live Preview: Netzsperren

Man mag ja von den neusten (letzten?) Wikileak-Enthüllungen halten, was man will. Es mag auch sein, dass die wirklich wichtigen Enthüllungen in der Die-haben-gesagt-der-Guido-sei-doof-Hysterie untergegangen sind. Und es mag auch sein, dass die Sache mit den Netzsperren auch über den JMStV und seiner Filtersoftware auf Providerebene ganz offiziell kommt. Aber was wir jetzt schon sehen […]

Definition: Shitstorm

Also, zu den wirklich wichtigen Dingen des Lebens hat Wikipedia offensichtlich nichts zu sagen (hier, hier). Also werde ich wohl wie auch schon beim Blogstöckchen einspringen… Shitstorm: Eine Vorgehensweise, die eigentlich einem guten Zweck dienen sollte, jedoch zu einer chaotischen und unkontrollierbaren Situation führt, die auch nicht ohne weiteres zu Erklären ist. (Quelle: UrbanDictionary.com) Als […]