Stefan.Waidele.info

Wenn Facebook eine Nation wäre – If Facebook was a country

Facebook hat inzwischen über 350 Millionen Nutzer.

Dank eurer Hilfe nutzen bereits mehr als 350 Millionen Menschen auf der ganzen Welt Facebook, um sich online über ihr Leben auszutauschen.

(Ein offener Brief von Mark Zuckerberg, dem Gründer von Facebook, 02.12.2009)

Grund genug, die Bevölkerungstabelle aus der Wikipedia zu aktualisieren:

  1. Volksrepublik China: 1.339 Millionen (etwa 19,7 % der Weltbevölkerung)
  2. Indien: 1.171 Mio. (etwa 17,2 %)
  3. Europäische Union: 500 Mio.
  4. Facebook: 350 Mio. (2. Dezember 2009)
  5. USA: 307 Mio. (etwa 4,5 %)
  6. Indonesien: 243 Mio. (etwa 3,6 %)
  7. Brasilien: 192 Mio. (etwa 2,8 %)

Kommt also darauf an, ob man die EU auch als „Nation“ anerkennt oder nicht: Facebook käme auf Platz 3 oder Platz 4. Deutlich vor den USA.

PS: Wenn wir gerade beim Thema sind: Die Fanpages für meinen Heimatort, mein Hotel, meine Lieblingsmahlzeit und meine Lieblingsbeschäftigung könnten noch ein paar Fans gebrauchen, damit es endlich die Vanity-URL gibt 😉

This entry was posted in Business, Kronenblog, Web2.0. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Comment

  1. Posted 28. Dezember 2009 at 13:16 | Permalink

    Hi.
    Ich würde sagen folgende Aussage würde ganz gut zutreffen:
    Wenn Facebook eine Nation wäre, dann hätte sie die aktivste Politik von allen, weil jeder bei allen Themen mitdiskutiert! 😀 mögen sie auch noch so schwachsinnig sein…

    Grüße

One Trackback

  1. By Mindblogger on 28. Dezember 2009 at 16:06

    Social Media – Facebook & Co….

    Irgendwie habe ich das Gefühl etwas verpasst zu haben. Ist heute ein besonderer Tag? “Tag der Social-Networks” oder so etwas? An allen Ecken und Enden liest man etwas über die verschiedenen Sozialen Netzwerke im Internet und ihre Funktionen…