Stefan.Waidele.info

Kum-O-Bing..! – Jar Jar bings, too :)

Soso, Microsoft will Google Konkurrenz machen. Da weiß man ja gar nicht mehr, welchen Marktführer und Monopolisten man unterstützen soll. Oder gar keinen von beiden?

Wird Kumo bzw. Bing auch Suchen nach Linux mit der gleichen Qualität beantworten? Ich werde es wohl nie herausfinden 🙂

Es ist jedenfalls interssant, dass der bislang skeptischste Artikel über Microsofts neuestes Me-Too-Projekt bei RWW zu finden ist, obwohl RWW von Microsoft gesponsort wird.

Googeln – Bingen?

Ich denke, wir werden immer noch Googeln sagen, wenn der Suchmaschinen-Monopolist schon lange weg vom Fenster ist. Aber ich bezweifle, dann wir dann Bingen werden.

Also, hier noch einige weitere bekannte „Bing“:

Aber das wohl bekannteste Bing kennen wir wohl aus dem Flugzeug:

This entry was posted in Business, Freedom, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.