Stefan.Waidele.info

Stefan braucht…

Gefunden bei Roger. Prima Idee: Anstatt sinnvollerweise etwas zu machen, wie die kostenlosen Kleinanzeigen zu durchstöbern, einfach mal spaßeshalber bei Google nach seinem eigenen Vornamen und dem Verb "braucht" suchen. Beides zusammen in Anführungszeichen eingeschlossen.

Hier die (wenig schmeichelhaften) Ergebnisse für „Stefan braucht

  • Stefan braucht … halt seine Spritze, Tabletten und Hilfe
    Zum Glück ich nicht – weder im anscheinenden Zusammenhang der Drogensucht, noch im Tatsächlichen Kontext der Krankheit. Anscheinend hat es meine Namensvetter heftig erwischt!
  • Stefan braucht … Kohle
    Ich möchte darauf aufmerksam machen, dass wir für unsere Heizung Gas benötigen, und auch im Kachelofen nur Holz und keine Briketts verfeuert werden. Aber im Sinne von Kohle = Geld: Wer braucht das nicht.
  • Stefan braucht … eine Parterre-Wohnung
    Hatte ich schon fast immer. Meine erste Wohnung nach dem Elterlichen zuhause war noch im 2. OG – aber anschließend hatte ich immer das Glück, im Parterre zu wohnen. Zumindest auch im Parterre.
  • Stefan braucht … nur 35,65 Sekunden
    Eigentlich habe ich immer damit angegeben, die 100 Meter in 10,5 zu laufen. 10,5 Minuten natürlich
  • Doch Stefan braucht nicht … zu betonen, wie sehr er das Leben liebt
    das wäre ein schönes Schlusswort, wenn da nicht noch ein schöneres käme:
  • Einen Stefan braucht jeder… Der ist es!

Nothing left to say 🙂

Was braucht ihr?

This entry was posted in Alltagsweisheiten, Wetter. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Comment

  1. Posted 31. März 2009 at 8:56 | Permalink

    Sehr witzige Aktion!!

One Trackback

  1. […] witzige Aktion von Stefan Waidele. Man gibt bei Google seinen Namen und ‘braucht’ in Anführungszeichen ein und schon […]