Stefan.Waidele.info

Wir brauchen die Presse – dringend.

Erst wenn
die letzte Zeitung eingestampft ist,
der letzte Kiosk nur noch Süßigkeiten und Alkohol verkauft,
das letzte Verlagshaus pleite ist,
werdet ihr feststellen,
dass man mit Blogs keinen Kamin anfeuern kann!

Oder was Spiegel Online darüber denkt.

(via @RobGreen)

This entry was posted in Alltagsweisheiten. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted 23. Februar 2009 at 9:46 | Permalink

    @robgreen: Wir brauchen die Presse, ganz dringend! http://is.gd/kvOu

  2. Nielsson
    Posted 23. Februar 2009 at 23:29 | Permalink

    Nicht, dass ich dem jetzt zustimme, oder es ablehne, aber ich war angenehm angetan als die letzte Zeile doch eine Überraschung barg. ;-))