Tonnenweise freie (?) Fonts

Schade, dass das Fragezeichen in der Überschrift sein musste. Aber wenn ich mich durch vier Seiten Juristen-Englische durchwühlen muss, bis ich weiß, ob ich die Schrift einsetzen darf oder nicht, dass ist das nicht meine Vorstellung von Freiheit.

Also, hier ist jedenfalls eine Liste der Artikel im Smashing-Magazine, die sich mit (freien) Schriften auseinandersetzen (Es gibt noch mehr, aber diese haben sich beim mir im Browser angesammelt):

Und nachdem wir unseren Werkzeugkasten mit einer Menge an Schriften gefüllt haben, gibt es unter 50 Useful Design Tools For Beautiful Web Typography noch entsprechende Anleitungen und Hilfsmittel – damit mit der Schrift nicht mehr kaputt gemacht wird, als dass sie nützen würden…