Stefan.Waidele.info

Tweetback installiert

Manche Ideen setzten sich einfach superschnell durch. So ist das auch bei den Tweetbacks! Und eigentlich ist es ja nur logisch, die Medien „Blog“ und „Twitter“ besser miteinander zu vernetzen.

Zuerst habe ich mich zum Affen gemacht, indem ich Florian anmailte, ob ich an der „Closed Alpha“ teilnehmen dürfte. Steht ja auch noch in seinem Blog:

This is a placeholder for the soon-to-be-released Tweetback Plugin for WordPress. It is already in “closed alpha” stage, needs some more testing and code cleanup, and will be released in some days. If you want to assist me in alphatesting, let me know.

Dass ganz groß drüber steht, dass die Alpha jetzt öffentlich ist, habe ich nicht realisiert… 🙂

Also, runtergeladen und installiert:

# cd /home/www/stefan.waidele.info/wp-content/
# wget http://tweetback.holzhauer.it/releases/tweetback.zip
# unzip tweetback.zip

In WordPress das Ganze aktiviert. Vor dem ersten Test nochmal kurz in den Optionen nachgeschaut – und siehe da: Eine Fehlermelung im Debug-Code!

Das Curl-Modul für PHP war auf meinem Server nicht installiert. Schnell nachgeholt mit:

# apt-get install php5-curl
# /etc/init.d/apache2 restart

So, jetzt müsste das ganze klappen! Bleibt nur noch die Frage, wie lange es dauert, bis ein Tweet unter dem Blogpost als Kommentar auftaucht, und von was dies Abhängig ist.

This entry was posted in Mobile Web, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted 9. Januar 2009 at 21:30 | Permalink

    testing @tweetbackwp is.gd-URL http://is.gd/f2Kv

  2. Posted 9. Januar 2009 at 21:30 | Permalink

    testing @tweetbackwp tinyurl-URL http://tinyurl.com/a2vztm