Stefan.Waidele.info

Zellteilung statt Neuanfang?

Auf zu neuen Ufern..? Aber dann doch bitte richtig, oder?

Also Robert:

  • Du willst (oder willst nicht) BasicThinking.de verkaufen. „Um etwas neues anzufangen.
  • Du würdest dann unter einer anderen Domain weiterbloggen wie bisher. („…über grob die gleichen Themen sprechen, die sich schwerpunktmäßig mit Trends im Netz befassen.„)
  • Bei BasicThinking.de würde es auch weitergehen wie bisher – zumindest sollte der neue Inhaber der Domain das so versuchen. (Dein Tip: „Wenn es nach mir ginge, würde sich das Blog weiter mit Techie-Themen befassen, da sehe ich es am besten aufgehoben, was eine Übernahmestrategie angeht.„)

Dazu kann ich nur sagen: Das mag vielleicht als „Zellteilung“ durchgehen, aber nicht als „Neuanfang“.

Na ja, einen Trafficboost hat die Aktion auf jedenfall gebracht. Zwischenzeitlich habe ich einen „…antwortete nicht schnell genug“ Fehler bekommen. Ein Schelm, wer übles dabei denkt: #Bauchexperiment

PS: Ich wette, in ein Paar Tagen kannst Du Buzzriders.com verkaufen 🙂

This entry was posted in Bloganfänger, Business, Opinons, Overhyped Plastic Gadgets, Wetter. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted 9. Januar 2009 at 21:21 | Permalink

    nu lass mich erstmal das eine über die Bühne bringen, dann das andere schön gemütlich aufbauen. Obs dann eine „Zellteilung“ oder „Neuanfang“ sein wird,das kann man eh nicht vorhersagen von außen:)

    • Posted 9. Januar 2009 at 21:35 | Permalink

      Stimmt – von außen lässt sich das schlecht beurteilen. Aber nach der Lektüre Deines ersten Posts darüber konnte man schon den Eindruck erhalten. Inzwischen nimmt das Ganze ja schon entsprechend Form an, speziell mit der Aufteilung in „Privat“ und „Tech“ sowie der Fokusierung des Techblogs. Bin jedenfalls gespannt, was draus wird – und werde dann wohl statt einem Blog eben drei Blogs im Feedreader haben. Zumindest bis sich rausstellt, was der/die neue/n Besitzer mit Basicthinking.de machen.

      Alles Gute, man liest sich!

One Trackback

  1. […] so ein Blogverkauf Sinn? Für Robert Basic vielleicht schon, für einen Käufer eher nicht, wie Oliver Gassner zeigt. Denn Basic Thinking ist […]