Stefan.Waidele.info

Was ist in Deinem MP3-Player?

Ganz schamlos von Christoph Lindner geklaut:

Was ist auf Deinem MP3-Player?

Die Regeln sind einfach:

  1. Schalte Deinen MP3-Player ein
    bzw. starte deinen Media-Player am Computer
  2. Stelle Zufallswiedergabe/Shuffle-Mode ein
  3. Verrate der Welt (also hier im Kommentar oder in Deinem Blog) die ersten fünf Stücke, die gespielt werden
  4. Keine „Zensur“ erlaubt – egal wie peinlich!
  5. Als Zugabe darf auch mit dem verwendeten Speicherplatz und der Titelanzahl geprotzt werden 🙂

Also hier sind meine Ergebnisse:

  1. Don’t give up – Peter Gabriel – Secret World (live)
  2. Free fallin‘ – Tom Petty & the Heartbreakers – Greatest Hits
  3. Like a Tatoo – Sade – The Best of Sade
  4. Manhattan-Kabul – Renaud (avec Axelle Red) – Boucan d’enfer
  5. Saviour Child – Sophie B. Hawkins – Tongues and Tails

Diese Lieder sind jedoch in meiner Standartplaylist, die nur „rezeptionstaugliche“ Titel enthält.

Also nochmal, für meine ganze Sammlung
48GB -> 12000 Titles (Musik, Audiobooks, Kinderhörspiele,…)

  1. Word in Spanish – Elton John
  2. Rage heart – Frankie goes to Hollywood – Bang!
  3. La caution – ATK – Section Est (Französischer Rap…nur zu Bildungszwecken…echt!)
  4. Freisein (Nachtschicht am Meer) – Xavier Naidoo – Nicht von dieser Welt
  5. Dear Diary – Britney Spears (Wie soll ich mich da nur wieder rausreden…)

So, was sind Eure „5 ersten Lieder“, die aus den Boxen bzw. aus dem Kopfhörer kommen, wenn ihr Euren Player anwerft? Ich bin gespannt!

This entry was posted in Overhyped Plastic Gadgets, Wetter. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

6 Comments

  1. Posted 2. Januar 2009 at 19:55 | Permalink

    Was ist in Deinem MP3-Player? http://tinyurl.com/8r2z4l

  2. Posted 2. Januar 2009 at 22:21 | Permalink

    mein Player lief schon einige Zeit bevor ich das hier las – daher einfach die letzten 5 meiner Playliste (ist sowieso Random, allerdings nur knapp 6,5k Titel in der Sammlung, mit dir kann ich da nicht mithalten…)

    # Seeed – Ding
    # Sydney Poma – Elle Obsede…
    # Supertramp – From now on
    # Mari Huartas Millan – Sobrevivire
    # Coelho De Moraes – Pisces

    Und nun macht damit was ihr wollt 🙂

  3. Posted 3. Januar 2009 at 14:34 | Permalink

    Hier die Lieder von meinem iMac:
    1. Rhumba „Ala Eh Betloumy“ Beata & Horacio Cifuentes Egyptian Love Affair (Oriental Fantasy Vol 10)
    2. Kan Mali
    3. Dala’a El Helween Ahmed Abdul Fattah Bellydance Superstars Vol. II Orientalisch
    4. Daz Was Ein Dinc Daz Hiez Der Gral _ Wolfgang Von Eschenbach Um 1200
    5. Remember Me My Dear Jan Garbarek & The Hilliard Ensemble Mnemosyne

    Und hier mein iphone:
    1. Blackmore‘s Night Renaissance Fair von Shadow of the Moon
    2. Jaarli Padington Tosi Tarkoituksella von Jalat vispaa hullua…
    3. Blackmore‘s Night Written in the Stars von Fires at Midnight
    4. Blackmore‘s Night Village on the Sand von Fires at Midnight
    5. Sir Elwoodin Hiljaiset Värit Kuolen von Poli Viisi Aamulla

    Und dann noch mein Powerbook:

    1. Rutja Taivasalttari von Kirottua, Kaivattua
    2. Stefan Raab wadde hadde
    3. volare
    4. Port de Bras von Peter Kubik
    5. Kanchan Amit

    ———
    Ich hab Dich gewarnt. Das meiste wirst Du nicht kennen….

    • Posted 3. Januar 2009 at 21:03 | Permalink

      @Monika: Das ging mir schon bei Renke’s Auswahl so 🙂

  4. Posted 5. Januar 2009 at 11:59 | Permalink

    du hörst einfach zu wenig Zeug von Jamendo 😛