Stefan.Waidele.info

Open-Source Prinzipien in der Kirche

Einfach Klasse – wobei man natürlich entsprechend technisch angehaucht sein sollte 🙂

Lange Zeit bot sie aber auch kostenpflichtigen Support bei Bedienfehlern an, was ein Entwickler sehr heftig kritisierte. Obwohl das Forking nicht seine Absicht war, entwickelte es sich aus seiner Kritik. Übrigens wurde er aufgrund seiner Ausführungen aus der Foundation ausgeschlossen. Einen kostenpflichtigen Support gibt es heutzutage nicht mehr, dafür aber eine monatliche, einkommensgebundene Nutzungsgebühr.

(via Basic Thinking)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.