Aus TWiki wird NextWiki (oder was anderes)

Joomla hat es vorgemacht, und nun zieht NextWiki nach:

Wenn sich ein Projekt dauerhaft und nachhaltig in eine Richtung entwickelt, die der Community nicht passt, dann wird es einen Fork geben. So ist das nun auch bei TWiki, mit dem ich meine ersten Erfahrungen mit Wikis machen durfte:

As of October 27th 2008, ‘TWiki’ is no longer the same – it is now commercial open source. The people that have driven TWiki development for the past decade feel the time has come to do so under a different name. […] The name is as of yet undecided, nextwiki, twikifork and notwiki are just placeholders.

Also, wie das neue Baby heißen wird, ist noch nicht raus – aber das sollte ja das kleinste Problem sein.

Übrigens teile ich Tim Schlotfelds Einschätzung, dass TWiki sehr bald an Bedeutung verlieren wird – aber ich würde den Zeitraum sogar kürzer ansetzen.

Wer weiß denn heute noch ohne Nachzudenken den Namen, den Joomla vor dem Fork hatte? Und das ist gerade einmal dreieinhalb Jahre her!

Powered by WordPress. Designed by WooThemes