Stefan.Waidele.info

Raubkopien schaden Freier Software!

So habe ich das auch noch nie betrachtet:

Für die OpenSource Community ist es noch viel schlimmer [als für die Software-Industrie]. Stell Dir vor, die Hälfte der unrechtmäßig kopierten Photoshop Installationen würden durch GIMP ersetzt. Dies würde die Nachfrage für gut geschriebene (und bezahlte) Zeitschriftenartikel schaffen, würde mehr Leute dazu bringen, sich für die Entwicklung zu interessieren und würde vielleicht sogar einige Firmen dazu bringen, das Projekt finanziell zu unterstützen. In zwei Worten: Erhöhte Sichtbarkeit.

(Übersetzung von mir)

This entry was posted in Business, Freedom, Linux, Opinons, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.