Stefan.Waidele.info

Ferientip: Nonnenmattweiher

Ich kann an meiner eigenen Blogparade nicht teilnehmen. Aber einen Ferientip kann ich Euch trotzdem geben:

Wanderung vom Kreuzweg zum Nonnenmattweiher und über den Weiherfelsen wieder zurück

Diese Wanderung haben wir unternommen, um unseren 30. Geocache zu heben.

Geparkt haben wir unser Auto beim Kreuzweg, und sind dann den uns schon gut bekannten Weg zur Fischerhütte gegangen. Unterwegs haben wir neben vielen schönen Blumen und Kühen auch noch einen beeindruckenden Ameisenhügel und einen kleinen Frosch entdeckt.
AmeisenhaufenFrosch

Am Nonnenmattweiher mussten wir dann die verschiedenen Rätsel lösen, mit denen wir dann die Endkoordinaten berrechnen konnten. Für die Kinder war es äußerst spannend, am Seeufer Staudämme zu bauen, und den kleinen Bach (oder nennen wir es lieber „Rinnsal“) dadurch umzuleiten.

Dann ging es hinauf zum Weiherfelsen. Hier wurde der Weg dann zuerst sehr steil, und anschließend ziemlich schmal. Da es immer wieder direkt am Abhang entlang ging, mussten einige von uns ihre Angst überwinden. Die Aussicht vom Weiherfelsen hat uns dann aber für die Mühen entlohnt.

Tolle Aussicht

Von dort aus war es nicht mehr weit bis zum Versteck des Geocaches, welchen wir auch bald finden konnten.

Schuh am NagelAuf dem Rückweg mussten wir nochmal ein Stück auf dem engen Weg zurück, aber im Gegensatz zu Anderen haben wir unsere Wanderschuhe nicht an den Nagel gehängt, und sind munter und zufrieden zurück zu unserem Auto.

Diese Wanderung wäre auch ohne „Schatzsuche“ ein prima Ausflug gewesen. Aber wir sind nun natürlich auch sehr stolz auf unsere 30 Cachefunde:

Unsere Cachefunde

Die genaue Route könnt ihr bei Runmap.net sehen. Den Abstecher zum Cache haben wir natürlich nicht dokumentiert 🙂

Laufroute 60984 – powered by Runmap 
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Trackback

  1. […] ich war mit meiner Familie unterwegs am Nonnenmattweiher zum Geocaching. Natürlich zähle ich mich nicht als Teilnehmer der […]