Stefan.Waidele.info

Promi-Alarm!

Ein nettes Paar, der nicht das erste Mal bei uns im Haus wohnt, war letzt Nacht bei uns zu Gast. Sie wollte ein Zimmer im hinteren Gebäude, weil man da so schön ins Grüne schauen kann. Er will das Zimmer im vorderen Gebäude, weil ihm dort der Balkon besser gefällt. (Außerdem versteckt sich hinter „dem Grünen“ die Autobahn und das Industriegebiet, aber das erzähle ich niemandem 🙂

Man einigt sich in der Zimmerfrage und geht anschließend auf die Gartenterrasse zum Abendessen.

Kurz darauf in meiner Rezeption:

  • Kellnerin: „Warum sagst Du uns nicht, wer da hinten sitzt?“
  • Ich: „Warum sagst Du mir das nicht? Wer sitzt da hinten?“
  • Kellnerin: „Das ist doch Kommisar [beep] aus [beeeeeeeeeep]! Den kennt man doch!“

Ooops.

Nun gut, der Herr Kommisar hat es mir verziehen. Er fand es sogar angenehm, von vielen nicht erkannt zu werden, und diejenigen, die ihn erkannt haben, dies auf sehr herzliche Weise zum Ausdruck gebracht hätten.

Jetzt haben mir meine Damen ein verändertes Fernsehprogramm verordnet, damit ich auch die deutschen Schauspieler kennen lerne…

This entry was posted in Hotel, Kronenblog, Overhyped Plastic Gadgets. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.