Stefan.Waidele.info

Thunderbird braucht Tester für Linux

Hier meine Übersetzung dieses Aufrufs von David Ascher:

Als Bestandteil eines Releases (z.B. die nächste Thunderbird-Alpha), führen wir mit dem Programm eine Reihe von Tests durch. Je größer das Zielpublikum für die Veröffentlichung, desto mehr Tests. Die automatischen Builds jede nacht werden auch nur automatisch getestet. Die Veröffentlichung der Produktions-Version wird sehr ausgiebig getestet werden. Für eine Alpha-Version, hätten wir gerne ein paar Leute auf jeder großen Plattform, die sich das Programm anschauen, um sicher zu stellen, dass die Hauptbestandteile funktionieren.

Wir haben Freiwillige für Macintosh und Windows, aber Linux ist noch unterbesetzt. Alles, was dazu notwendig sein sollte ist:

  1. Zugang zu einem Linux-PC (je „gewöhnlicher“ desto besser)
  2. Erfahrung mit Thunderbird und am besten auch mit Linux
  3. Ein Konto bei Bugzilla
  4. Einige Stunden Freizeit

Interessierte Freiwillige können David Ascher (vorname.nachname@gmail.com) oder Wayne Mery (dazu muss man aber selbst wissen, wie man ihn erreicht) benachrichtigen.

This entry was posted in Freedom, Linux, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.