Stefan.Waidele.info

The White Stipes – Seven Nation Army

Ganz schon lange Geschichte, die dieser Song hinter sich brachte, bevor er zur EM 2008 kam!

And I’m talking to myself at night
Because I can’t forget
Back and forth through my mind
Behind a cigarette

Den Text zum Song gibt es auf der Bandhomepage, und viel Interessantes wie so oft bei Wikipedia.

Und für alle, denen das orginal zu hart ist, gibt es auch die Fußballerversion und zahlreiche andere Covers und Remixes. Aber an das Orginal kommt einfach niemand ran – auch wenn ich kein großer Fan von „The White Stripes“ bin.

Ach ja, falls ihr nicht wisst, was ihr bis zum Anpfiff schauen wollt:

This entry was posted in DAS Tournier. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

3 Comments

  1. Posted 30. Juni 2008 at 1:55 | Permalink

    Hehe… von the white stripes habe ich auch zwei Alben. Obwohl die Musikrichtung sonst eigentlich nicht auf der #1 meiner Playlist steht, haben die es schon irgendwie raus. Aber eine Fußballversion? Das ist zuviel für mich 😀

  2. Posted 30. Juni 2008 at 17:18 | Permalink

    Absolut geiler Song aber warum wird der genau jetzt zur EM gesungen, wo der aktuell war hab ich niemand gesehen die ihn gesungen haben außer der White Stripes natürlich

  3. Posted 30. Juni 2008 at 22:25 | Permalink

    Laut Wikipedia (link siehe Artikel) hat das seinen Ursprung bei den Fans des FC Brügge, 2004. Über den UEFA-Cup kam er dann durch diese 2006 nach Italien, mit dem Gewinn der Weltmeisterschaft auch nach Deutschland.

    Auch das ist Viralmarketing 🙂