Stefan.Waidele.info

Befriedigend ist keine schlechte Note

Befriedigend ist keine schlechte Note – sie ist eben befriedigend.“ – Das behauptete zumindest mein Mathelehrer in der Oberstufe. Nicht alle Kursteilnehmer waren seiner Meinung.

Nun hat auch Atari ein Problem mit der Note „Befriedigend“, welche ihr neuer Titel „Alone in the Dark“ vom Online-Spielemagazin 4players.de bekommen hat. Und nun Atari will diese Note per Gericht streichen lassen.

Die Flennsusen, die wegen ihrer Noten mit Mama oder Papa zum Lehrer gingen, waren mir schon in der Schule unsympatisch…

(via neuer Spieler bzw. Riva)

This entry was posted in Alltagsweisheiten, Freedom, Opinons. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.