Stefan.Waidele.info

Eavesdropping-Barcamp, Berlin

Interessierte können sich noch für das Eavesdropping-Barcamp anmelden, das am Montag stattfinden wird, müssen aber eine leitende Tätigkeit in einem Telekomunikationsunternehmen nachweisen können.

Warum Schäuble die Telecom zum Gespräch einlädt dürfte doch wohl klar sein: Er will sich die Nutzungsrechte an den Technologien sichern.

Wie bei allen Barcamps, hat er aber offensichtlich auch Probleme mit NoShows.

PS: Dieser Artikel enthält 0 (in Worten: Null) Smileys

This entry was posted in Behavioral Targeting, Freedom, Opinons. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.