Stefan.Waidele.info

Full Feed – kein Zweifel

Bin gerade von diesem Kommentar ein wenig irritiert: _steda hat für mein Blog keinen vollständigen RSS-Feed, sondern nur Auszüge.

Meine Einstellungen sind aber (anscheinend) in Ordnung:

Mein WordPress-Einstellungen

Wie kommt „mein Feed“ bei Euch an? Und falls er nicht vollständig ist, welche Adresse habt ihr in Eurem Feedreader gespeichert?

Ich will das Problem lösen, denn „Ausschnitts-Feeds“ sind für mich selbst auch ein Grund, ein Blog aus den Reader zu werfen.

This entry was posted in Opinons, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

4 Comments

  1. Posted 27. Mai 2008 at 13:48 | Permalink

    Hallo Stefan,

    das kann aber auch an seinen Einstellungen liegen. Da kann man ja noch mal selber wählen, ob man nur einen Auszug sehen will.

  2. Posted 27. Mai 2008 at 14:50 | Permalink

    Ich bekomme den Feed auch ordnungsgemäß in voller Länge.

  3. Posted 27. Mai 2008 at 15:23 | Permalink

    Mit dem Sage-Feed kommt er bei mir vollständig an.

  4. Posted 27. Mai 2008 at 17:19 | Permalink

    Also zusammenfassend:

    Ich bin klein, mein Feed ist fein 🙂