Stefan.Waidele.info

Fortschrittsbalken

Das Fazit eines Gespräches mit einem Gast:

Das Leben ist heutzutage so hektisch, dass man es zwischendurch auch einmal genießen sollte, einem Fortschrittsbalken auf dem Weg von 0% nach 100% zu beobachten.

Trotzdem würde ich gerne wissen, wieviel Zeit wir damit verbringen, dem Computer dabei zuzuschauen, wie er langsam auf 100 zählt.

This entry was posted in Alltagsweisheiten, Kronenblog, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

2 Comments

  1. Posted 15. April 2008 at 10:13 | Permalink

    Eine immerwährende Umfrage bei meinem Bekanntenkreis ergab und ergibt immerwährend wieder:
    Vorwiegend gucken nur Männer den Balken an. Es könnte ja zwischendurch eine Meldung kommen und man muß was klicken. Das geschieht dann umgehend sofort.

    Frauen sagen: Ich steh da auf und mach was anderes. Und wenn ich zurückkomme, dann arbeite ich weiter. Eine Meldung? Dann klicke ich halt, was die will.

    Wurde der Balken also von Männeringenieruen für Männer gemacht?

  2. Posted 18. April 2008 at 9:52 | Permalink

    Ertappt…