Stefan.Waidele.info

Bildschirmhintergrund

Jeder Pixel, den man vom „Wallpaper“ sieht, und jedes Bit mit dem dieses gespeichert ist, und erst recht jegliche Rechenleistung, die dafür aufgewendet wird, dieses Bild zu berechnen ist verschwendet!

Warum ich mir dann trotzdem per „xplanet“ alle 10 Minuten eine Weltkarte mit aktueller Sonneneinstralung generieren und auf meinen Desktop klatschen lasse? Keine Ahnung…

This entry was posted in Alltagsweisheiten, Tech-Stuff, Wetter. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.