Stefan.Waidele.info

VYM – Mindmapping für Linux

Mit „vym – View Your Mind“ steht ein Mindmapping Programm zur Verfügung, das auch auf dem Eee PC läuft. Es mag nicht alle Features des „MindManagers“ haben, aber für einfache Mindmaps ist der Funktionsumfang ausreichend.

Wer die zusätzlichen Repositories aktiviert hat (Manuell oder per „pimpmEEE add-repos„), kann vym ganz einfach durch Klick auf diesen Link auf dem Eee installieren. Falls dies nicht funktioniert (siehe Kommentare), muss man das Paket „vym“ von Hand installieren. Entweder mit Synaptic oder per Befehlszeile „sudo apt-get install vym“.

Das Programm startet man durch Eingabe des Befehls „vym“ auf der Befehlszeile (Strg+Alt+T).

Die Shortcuts zur effizienten Bedienung des Programms schaut man am besten bei Bedarf in den Menüs nach. So lernt man nach und nach die richtigen „Handbewegungen“ zum Erstellen von Mindmaps. Auf der Website des VYM-Projekts findet sich die offizielle Dokumentation.

Da es sich um eine einfache Installation handelt, und das automatische Anlegen der Easy-Mode Icons doch recht oft fehlschlägt, gibt es hierfür kein PimpmEEE-Skript.

This entry was posted in AnyLinux, Software. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

6 Comments

  1. jan
    Posted 5. Mai 2008 at 0:02 | Permalink

    ich glaub der link:
    „vym ganz einfach durch Klick auf diesen Link auf dem Eee installieren“ ist falsch verlinkt

    firefox sagt mir dann nur das apt mit keinen programm verknüpft knüpft ist

    kann man mir da mal weiterhelfen

    beste grüße jan

  2. Posted 5. Mai 2008 at 8:16 | Permalink

    Bei mir klappt’s…

    Bist Du in Opera unterwegs? Vielleicht geht’s nur in Firefox?

  3. jan
    Posted 6. Mai 2008 at 8:39 | Permalink

    also jetzt noch mal so das man alles lesen kann:

    nein ich nehme firefox (siehe oben)

    aber wie gesagt wenn ich auf “vym ganz einfach durch
    Klick auf diesen Link auf dem Eee installieren” klicke

    hinter dem sich “apt:vym”

    zeigt mir firefox an das er mit apt nichts
    anfangen kann…

    also wenn du ne lösung dafür hättest,
    wär ich dir sehr dankbar

    gruß jan

  4. Posted 6. Mai 2008 at 10:56 | Permalink

    Sorry – ich dachte ich hätte bereits im Artikel geschrieben, wie man das Paket auch per Befehlszeile installieren kann.

    Ich habe das jetzt nachgeholt:

    „Falls dies nicht funktioniert (siehe Kommentare), muss man das Paket “vym” von Hand installieren. Entweder mit Synaptic oder per Befehlszeile “sudo apt-get install vym”.“

    Danke für Deine Hartnäckigkeit. Warum der Link bei Dir nicht klappt, weiß ich leider nicht

  5. jan
    Posted 6. Mai 2008 at 22:11 | Permalink

    so geht’s

    danke für die lösung und schnelle antworten

    gruß jan

  6. dodo
    Posted 16. Mai 2008 at 9:05 | Permalink

    hallo
    ich weiss nicht, welche repository ich aufnehmen muss,
    damit vym installiert werden kann.
    es erscheint bei mir einfach nicht in der liste.
    gibt es sonst eine möglichkeit die files einfach von
    hand zu installieren? wie muss ich vorgehen oder
    wo finde ich hilfe??

    vielen dank so oder so
    deine seite ist eh klasse, hat mir geholfen meinen
    eee ganz neu zu entdecken