Stefan.Waidele.info

Tourismuscamp – Session 10: Mobiles Internet und Tourismus

Moderation: Benno Bartels, Insert Effect- Mobile Web Suite

Dies ist meine Mitschrift der Session – wer was gesagt hat ist großteils nicht aufgezeichnet worden – die Aussagen sind nicht unbedingt die des Moderators

Online: Informationen vor der Reise.
Mobil: Informationen während der Reise.

Aktuelle Termine und Veranstaltungen- nicht in drei Monaten!

Angepasste Seiten bieten Mehrwert!

StW: Wenn für mobil optimieren, dann auf die ganz kleinen Displays, nicht auf die globigen Smartphones.

Problem: Viele verschiedene Browser mit unterschiedlichen Bugs

Minitest: Desktop-Browser auf 400px/160px Breite einstellen

  • Kleinster gemeinsamer Nenner: .mobi, W3C
  • WALL & WURFL: OSS-Framework – Content Adaptation basierend auf Device Datenbank
  • Adaptation Proxies: Normale Internetseite wird über einen Proxy angepasst
  • Angeasste Lösungen von Dienstleistern:
    Lösung im Prinzip wie WALL / WURFL

StW: Warum müssen „Mobile Inhalte“ kurz und schnell sein? Lesestoff für Zugfahrten, „Reiseführer“, …

This entry was posted in Hotel, Mobile Web. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.

One Trackback

  1. […] Tourismuscamp – Session 10: Mobiles Internet und Tourismus […]