Stefan.Waidele.info

Spam-Inspiration: Tennis Verärgerung

Screenshot: SpamfolderSoweit ist es schon gekommen: Da checke ich im Videotext kurz das aktuelle Programm, und muss doch nochmal genauer hinsehen: Haben die da auf Seite 100 (für die jüngeren unter uns: Das ist sozusagen die /index.html für Videotext) Werbung für Dinge, die mir sonst nur per E-Mail angeboten werden? Nein – in einer Zeile ging es um den Sport „Tennis“ und in der direkt obendrüber war von „Verärgerung“ die Rede….

In meinem Junk-Ordner befinden sich momentan 5711 Mails, die Thunderbird meist automatisch aussortiert hat. Obwohl diese Betreffzeilen nur sekundenweise auf meinem Bildschirm stehen, haben sie offensichtlich einen Eindruck auf mein Unterbewusstsein hinterlassen.

Die „Tennis Verärgerung“ ist ja auch der Evergreen unter dem SPAM schlechthin! Immer wieder in den verschiedensten Variationen wird mir auf diesem Gebiet Hilfe versprochen. Hätte ich nur ein Promille dieser Angebote angenommen, würde ich wohl andauernd über meinen…“Tennis-Arm“ stolpern 🙂

Update: In den USA ist es anscheinend möglich, eine Ehe für nichtig zu erklären, wenn nach der Eheschließung festgestellt wird, dass der Mann impotent ist. (Unfruchtbar genügt nicht!)

This entry was posted in Overhyped Plastic Gadgets. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.