Stefan.Waidele.info

Vodafone schreddert Internetseiten nicht mehr

Hans-Peter hat’s zuerst gemerkt: Die „Störung“ beim surfen via „Vodafone live!“ ist wieder behoben.

Ich war schon so frustriert drüber, dass ich einen Betreiberwechsel wärend der Vertragslaufzeit in Erwägung gezogen habe. Der integrierte Symbian-Browser bekam eine verhundste Seite ausgeliefert, und mit der Navigation von Opera-Mobil habe ich mich noch nicht wirklich angefreundet.

Aber jetzt ist ja wieder gut – hoffentlich bleibt es so.

This entry was posted in Mobile Web, Tech-Stuff. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Both comments and trackbacks are currently closed.